Kaffee und Kuchen in einem!

Schokoladen-Brownie mit Cappuccinocreme

Schokoladige Geschmacksexplostion mit cremigen Cappuccino-Topping: diese Cappucino-Brownies haben es in sich!

Cappuccino-Brownies: Rezept und Zubereitung

1

FUER DEN TEIG:

110 g

Butter

120 g

dunkle Schokolade

1 Prise

Salz

1 EL

Instantkaffee mit 3 EL Wasser

250 g

Rohrzucker

3

Eier

100 g

Mehl

50 g

Vollmilchschokolade

75 g

Pekannüsse

1

FUER DIE CREME:

100 g

weiße Schokolade

50 g

Butter

1 EL

Instantkaffee mit 3 EL Wasser

150 g

Puderzucker

1

DEKOR:

125 g

Pekannüsse

2 EL

Honig

Schritt 1: Schokolade schmelzen

Die Butter und die dunkle Schokolade schmelzen, den aufgelösten Kaffee dazugeben.

Schritt 2: Zutaten aufschlagen

Eier und Zucker zusammen aufschlagen, dann die geschmolzene Masse einfließen lassen und alles zusammen weiter aufschlagen.

Schritt 3: Brownie-Teig backen

Das Mehl mit den gehackten Nüssen  und der gehackten Vollmilchschokolade mischen und unter die aufgeschlagene Masse heben. Den so entstandenen Brownie-Teig in eine eckige Backform (20 x 20cm) geben und verteilen. Bei 170 Grad Umluft für ca. 30 min. backen.

Schritt 4: Creme herstellen

Für die Creme Schokolade, Butter und Kaffee im Wasserbad schmelzen und dann den Puderzucker dazu sieben. Die Creme auf dem Brownie verteilen und für eine Stunde kühl stellen.

Schritt 5: Pekannüsse karamellisieren

Die Pekannüsse in einer Pfanne in Honig karamellisieren.

Schritt 6: Cappuccino-Brownies verzieren

Den ausgekühlten Brownie in kleine Würfel schneiden, die Würfel in hübsche Papier-Muffinförmchen setzen und mit einer karamellisierten Nuss verzieren. 

>> Zur Videoanleitung

Brownies

Backrezepte für saftige Brownies

Brownies sind schokoladig süß und einfach unwiderstehlich.. Mit diesen Brownie-Rezepten kann beim Schokoklassiker nicht schiefgehen.

  • 27.04.2022
  • 08:12 Uhr
Mehr Informationen
American Brownies
Rezept

American Brownies

  • 17.07.2019
  • 09:36 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group