Käse-Lollies: Cheddar am Stick

Käse-Lollies

© sixx

Lollipop aus Käse? Bei Enie gibt es alles. Dort vermischen sich Kindheitsträume mit den aktuellen Leibgerichten. Enie ist mit dem Cheddar am Stick der Willy Wonka des Käses. Mandeln und getrocknete Tomaten setzen dem Käse-Lolli die Krone auf. 

Außerdem:

1

Backpapier

8

weiße Lollipop-Sticks oder Schaschlikspieße

1

Servierring (Ø 9 cm)

100 g

Cheddar

2 TL

gehackte Mandeln mit Haut

1 TL

fein gehackte getrocknete Tomaten

1 Portion

Chiliflocken

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

Schritt 1:
Käse reiben und mit den übrigen Zutaten in einer Schüssel mischen. Den Servierring auf ein mit Backpapier ausgefettetes Backblech legen, eine kleine Handvoll Käsemischung dünn einstreuen. Vorsichtig den Ring abziehen und einen Lollipop-Stick so platzieren, dass das Ende in der Mitte des Käsekreises liegt.

Schritt 2:
Im Abstand von ca. 3 cm weitere Käse-Lollies herstellen. Mit dem restlichen Käse die Sticks bedecken.

Schritt 3:
Käse-Lollies im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 155 °C / Gas: Stufe 3) ca. 4-5 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die Lollis auskühlen lassen.

Haben Sie noch nicht genug vom leckeren Spaß am Spieß? Hier zeigt Enie wie man Blätterteig-Lollies backt!


© 2022 Seven.One Entertainment Group