Anzeige
Französische Leckerei als Dessert

Himbeer-Financiers mit Mandeln: Rezept

Photocuisine

Kleine Kuchen aus Biskuit mit leckeren Mandeln, verfeinert mit fruchtig, süßen Himbeeren. Ein Mini-Dessert für alle Naschkatzen mit dem feinen Aroma echter Vanilleschoten.

Anzeige
Außerdem:

1

Backspachtel

12

kleine Backförmchen

170 g

Butter

1

Mark von 1 Vanilleschote

120 g

gemahlene Mandeln

145 g

Zucker

45 g

Mehl

4

Eiweiß

1 Prise

Salz

100 g

TK-Himbeeren

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

                                                                                         
Schritt 1:
Butter verflüssigen und mit der Vanille vermischen. Die gemahlenen Mandeln, den Zucker und das Mehl vermengen. Eine Prise Salz zum Eiweiß geben und steif schlagen, anschließend unter die Mandelmischung geben. Die flüssige Butter mit Hilfe eines Backspachtels mit einarbeiten. Danach für rund eine Stunde kalt stellen, am besten im Kühlschrank.

Schritt 2:
Den Teig mit den Himbeeren vermengen und in die eingefetteten Formen abfüllen. Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Formen 12-15 Minuten backen lassen.

 

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch die leckere Aprikosentarte von Enie oder ihre köstliche Brombeertarte!

 

(Rezept: Jan Wischnewski)


© 2022 Seven.One Entertainment Group