Lecker - Herzhaft - Liebevoll

Herzhafte Herz-Brötchen

Mit den Herz-Brötchen mit Parmesan und Kürbiskernen beschert ihr euren Liebsten garantiert einen leckeren Start in den Tag!

1 Dose

Sonntags-Brötchenteig für 8 Brötchen aus dem Kühlregal

1

Eigelb

1 EL

Sahne

40 g

Kürbiskerne

3 EL

frisch geriebener Parmesan

1

Etwas Butter zum Einfetten

1

Etwas Paniermehl

1

8er Herz-Muffinform

Zubereitung:

  • Herz-Muffinförmchen fetten und mit Paniermehl ausstreuen
  • Den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Teig aus der Dose nehmen und die einzelnen Teigstücke jeweils in ein Herz drücken
  • Herzen mit einem Messer kreuzförmig einschneiden
  • Eigelb und Sahne verkleppern und die Herzen damit bestreichen
  • Mit Kürbiskernen und Parmesan bestreuen
  • Im Ofen ca. 10-15 min. backen, bis die Brötchen eine schöne goldgelbe Farbe angenommen haben und der Parmesankäse geschmolzen ist
  • Herzbrötchen dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

Tipp der Redaktion: Enies selbstgemachtes Ciabatta Brot oder Quarkbrötchen mit Fruchtsauce!

>> Zur Videoanleitung für die herzhaften Herz-Brötchen: 

Liebe ist ... backen!
Clip
  • 04:23 Min
  • Ab 0
Mehr Informationen
Ciabatta: Das Rezept zum Selberbacken
Rezept

Ciabatta: So gelingt euch das italienische Weißbrot

  • 20.08.2021
  • 09:42 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group