Zutaten fürPortionen

150 gEiweiß
350 gZucker
0 Saft von einer halben Zitrone
0 Gelfarben in Peach und Rot

Zweifarbige Baiser-Rosen: Rezept und Zubereitung 

zutaten_baiser_rosen

Zubereitung: 

  • Alle Zutaten zusammen aufschlagen, die Masse teilen. 
  • Jeden Teil mit Lebensmittelfarbe nach Wunsch einfärben. 
  • Dann abwechselnd in einen Spritzbeutel füllen und mit einer Rosentülle auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 10 cm große Kreise aufdressieren.
  • Bei 80 Grad ca. 7 Stunden im Ofen trocknen.

>> Zur Videoanleitung: 

 

Lust auf noch mehr Baiser-Köstlichkeiten? Dann probiert mal den fruchtigen Rhabarber-Baiser-Kuchen! Einfach lecker!