Anzeige
Hübsch und lecker

Zweifarbige Baiser-Rosen

Article Image Media

Die schnellste Liebes-Botschaft: ein Kuss aus dem Ofen! Sieht toll aus, ist aber kinderleicht. Die zweifarbigen Baisers (lachs & peach) werden mit einem Doppelkammer-Spritzbeutel und einer großen Rosentülle aufdressiert. Enie zeigt euch, wie einfach man diese Baisers hinbekommt!

Anzeige

Zweifarbige Baiser-Rosen: Rezept und Zubereitung 

150 g

Eiweiß

350 g

Zucker

Saft von einer halben Zitrone
Article Image Media

Zubereitung: 

  • Alle Zutaten zusammen aufschlagen, die Masse teilen. 
  • Jeden Teil mit Lebensmittelfarbe nach Wunsch einfärben. 
  • Dann abwechselnd in einen Spritzbeutel füllen und mit einer Rosentülle auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 10 cm große Kreise aufdressieren.
  • Bei 80 Grad ca. 7 Stunden im Ofen trocknen.
Anzeige
Anzeige

>> Zur Videoanleitung: 

Lust auf noch mehr Baiser-Köstlichkeiten? Dann probiert mal den fruchtigen Rhabarber-Baiser-Kuchen! Einfach lecker!

Mehr Informationen
Streuobstwiesen Charlotte mit Birne

Streuobstwiesen Charlotte mit Birne

  • Video
  • 08:28 Min
  • Ab 6

© 2023 Seven.One Entertainment Group