Zutaten fürPortionen

1 Khaki-Frucht
1 Ei(Größe M)
2 ELMilch
2 ELPoffies, gepuffter Amarant
1 TLbrauner Zucker
1 PriseZimt
1 Messerspitze Zitronenschale, abgerieben
6 Brombeeren
1 ELgepresstes Traubenkernöl
2 Zitronenmelisseblättchen, in feine Streifen geschnitten

Schritt 1:

zutaten_Süßes Rührei mit Amarant-Poffies

Khaki in Spalten schneiden. Ei mit der Milch verquirlen. Poffies, Zucker, Zimt und Zitronenschale unterrühren. Dann die Khaki-Spalten und Brombeeren unterheben. Traubenkernöl in einer kleinen Pfanne erwärmen. 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Rühreimasse in die Pfanne geben und binnen 5 Minuten stocken lassen. Mit Melisseblättchen bestreuen und sofort servieren.

Um gut durch den Tag zu kommen, haben wir noch ein Rezept für euch. Wie wäre es mit crunchy Apfel-Sandwiches? Die knusprigen Sandwiches gelingen nicht nur schnell und einfach, sondern sind auch noch gesund und geben einen fruchtigen Kick.

Noch mehr leckere Rezepte: