Zutaten fürPortionen

2 Eier
70 gZucker
1 PaeckchenVanillezucker
200 gMascarpone
200 gMagerquark
1 Bio-Zitrone, davon die Schale
½ Bio-Zitrone, Saft davon
1 PriseSalz
3 gehaeufte ELLemon Curd
1 PaeckchenLöffelbiskuits (100 g/12Stück)
1 Etwas Vanillelikör
1 AUSSERDEM:
1 etwas Lemon Curd
1 einige gehackte Pistazien
1 einige Zitronenzesten

Schritt 1: 

Eier trennen. Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Mascarpone, Magerquark, Zitronensaft und Zitronenschale hinzugeben und unterrühren. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben. Zum Schluss Lemon Curd hinzugeben und in Schlieren unterheben.

Tiramisu_Zutaten

Schritt 2: 

Nun die Löffelbiskuits zerteilen, in Vanillelikör tauchen und auf den Boden von Dessertgläsern legen. Etwas Zitronencreme darauf geben. Diese erneut mit getränktem Löffelbiskuit belegen und wieder mit etwas Crème bedecken. Abschließend etwas Lemon Curd auf die Creme geben und mit gehackten Pistazien und optional etwas Zitronenschale oder gemahlener Vanille bestreuen. Vor dem Servieren noch mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. 

Kleiner Tipp: Enies Tiramisu-Tramezzini sind für ein Dessert ebenso gut geeignet!

Noch mehr leckere Rezepte: