Zutaten fürPortionen

0 Für den All-in-Teig:
50 gzimmerwarme Butter
200 ggriechischer Joghurt
200 gfeinster Zucker
3 Eier
50 gweiße Schokolade, geraspelt
300 gMehl
1 TLBackpulver
2 Pfirsiche, entsteint und in Stücke geschnitten
50 gFür die weiße Schokocreme:
150 gweiße Schokolade, grob gehackt
200 gDoppelrahm-Frischkäse
200 ggriechischer Joghurt
2 ELgehackte Pistazien

Schritt 1:

Für den All-in-Teig Butter, Joghurt, Zucker, Eier, geraspelte weiße Schokolade, Mehl und Backpulver mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Zum Schluss die Pfirsichstücke unterheben. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Schokokuchen mit Pfirsichen Zutaten

Schritt 2:

Für die weiße Schokocreme weiße Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen. Frischkäse und Joghurt verrühren. Die geschmolzene Schokolade zur Frischkäsemasse geben und nochmals gut verrühren. Das Topping auf dem abgekühlten Kuchen verstreichen und mit Pistazien bestreuen.

Pfirsiche sind eure Lieblingsfrüchte? Dann müsst ihr unbedingt noch den Pfirsichkuchen mit Rosmarin-Zitronen-Streuseln probieren! Auch der Käsekuchen mit frischen weißen Pfirsichen ist ein absoluter Hingucker und Gaumenschmaus!