Zutaten fürPortionen

2 Zwiebeln
150 g Speck, gewürfelt
50 g Butter
2 Eier
250 g Mehl
3 TL Backpulver
1 TL Zucker
1 TL Salz
1 Päckchen Bacon (Schinken)
250 g Buttermilch
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Schritt 1:
Zwiebeln fein hacken. Speckwürfel ohne Fettzugabe braun rösten. Butter und Zwiebeln beifügen und kurz mitdünsten, auskühlen lassen, die Butter soll aber noch flüssig sein.Eier und Buttermilch beifügen, gut verrühren.

Schritt 2:
Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen und mit den anderen Zutaten gut vermengen.Ein Muffin-Blech einfetten oder pro Muffin 2 Papier-Backförmchen ineinander legen und auf ein Backblech stellen. Teig bis zu zwei Drittel in die Förmchen füllen. Evtl. mit Käse bestreuen. Ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens backen.

Schritt 3:
Bacon cross anbraten und eins, zwei Bacon-Streifen auf dem Muffin drapieren.

Ihr wollt noch mehr? Probiert doch mal das Ei im Brötchen oder den Flammkuchen von Enie!

Noch mehr leckere Rezepte: