Zutaten fürPortionen

1 Ei
150 g brauner Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
125 g weiche Butter
75 g ungesüßtes Apfelmus
1 reife Banane
150 g Mehl
½ TL Backpulver
1 TL Salz
150 g Schoko-Tröpfchen
100 g Haferflocken
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 12 Minuten
Insgesamt: 32 Minuten

Schritt 1:
Ei, Zucker, Vanillezucker und Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen, bis die Masse cremig ist. Dann Apfelmus zufügen und unterrühren.

Schritt 2:
Banane schälen und zerdrücken. Unter den Teig rühren. Dann die Mehl, Backpulver und Salz mischen, zufügen und unterrühren. Zuletzt Schoko-Tröpfchen und Haferflocken unterheben.

Schritt 3:
Mit Hilfe eines Eisportionierers Kugeln aus dem Teig abstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit reichlich Abstand platzieren. Evtl. mit einem Löffel die Mookies etwas flacher drücken bzw. nachformen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C) ca. 12 Minuten backen.

Ihr steht auf Bananen-Rezepte? Enie zaubert eine leckere Buttercremetorte mit Banane und Brownies mit Bananen zum anbeißen!

Noch mehr leckere Rezepte: