Zutaten fürPortionen

1 CRAQUELIN MATCHA:
30 gButter
36 gbrauner Zucker
32 gMehl
2 gMatcha
1 BRANDTEIG:
89 gMilch
89 gWasser
82 gButter
4 gZucker
2 ,8gSalz
98 gMehl
4 Eier
1 MATCHA CREME:
411 gMilch
82 gZucker
100 gEigelb = 6 Eier
37 gMehl
41 gButter
12 gMatcha
1 SCHOKOSAHNECREME:
110 gCreme Double
26 gInvert-Zucker
89 gDunkle Schokolade
225 gSahne
1 Etwas Glukosesirup

Folge9_MatchaEclairs_Zutaten

Für die Schokosahnecreme:

  • Creme Double mit Glukosesirup und Invertzucker aufkochen und auf die Schokolade gießen, 1-2 Min. stehen lassen und dann mit dem Schneebesen die schmelzende Schokolade mit der Flüssigkeit gut mischen
  • Die kalte Sahne untermischen und Creme Double untermischen
  • Dann am besten eine Nacht ziehen lassen
  • Nach der Kühlung wie Schlagsahne aufschlagen

Für die Craquelins:

  • Die weiche Butter und den braunen Zucker mischen
  • Das gesiebte Mehl und Matcha dazu geben und mischen
  • 2-3mm dick ausrollen, dünne Streifen (passend zur Größe der Eclairs) schneiden und für etwa 10-20 Minuten einfrieren 

Für den Brandteig:

  • Wasser, Milch, Butter, Zucker, Salz zum Kochen bringen, vom Herd nehmen dann das gesiebte Mehl dazugeben, kräftig mischen, bis die Masse wie Kartoffelpüree wird
  • Den Topf wieder auf den Herd stellen, bei mittlerer Hitze eine Weile rühren, bis die Masse etwas trockener wird
  • Die Eier nach und nach dazugeben und eine glatte geschmeidige Masse herstellen
  • Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und auf Backpapier mit Spritztülle wurstförmig spritzen
  • Auf die Eclairs die gefrorenen Craquelinstreifen auflegen
  • Dann bei 170° für 30 Minuten backen 

Für die Matchacreme:

  • In einem Topf Milch erwärmen
  • Eigelb und Zucker mischen dann gesiebte Mehl geben
  • Warme Milch dazu geben und mischen
  • Die Mischung wieder in den Topf zurückgeben, dann unter ständigem Rühren zum Kochen bringen
  • Butter rein und gut mischen
  • Abkühlen lassen und dann mit dem Matcha mischen 

Zusammensetzen:

  • Die Eclairs der Länge nach aufschneiden
  • Dann die Matchacreme in die Böden einfüllen und glattstreichen
  • Die restliche Matchacreme in einen Spritzbeutel füllen, die Schokocreme ebenfalls in einen Spritzbeutel füllen
  • Beide Beutel in einen großen Spritzbeutel geben und diesen mit einer Sterntülle versehen
  • Jetzt die beiden Cremes auf die Matchacreme in den Eclairs dressieren
  • Es entsteht eine schöne zweifarbige Cremeschicht
  • Zuletzt die Deckel mit den Craquelins aufsetzen

Für wahre Schoko-Fans haben wir weitere leckere Ideen in unserem Schoko-Special. Außerdem ist Enies eckiger Matcha-Cheesecake ein wahrer Geheimtipp - Matcha-Genuss pur!

Noch mehr leckere Rezepte: