Zutaten fürPortionen

150 gButter, zimmerwarm
180 gMehl
80 gZucker
80 gMandeln, gehäutet und gemahlen
4 ELRosenwasser zum Parfümieren
1 etwas Puderzucker zum Bestäuben
200 grote Konfitüre (z.B. Himbeere)

Folge19_Mandel-Rosen-Plaetzchen_zutaten

Zubereitung: 

  • Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Das Mehl, die gemahlenen Mandeln, den Zucker und die Butter zu einem festen Teig verkneten. 
  • Dann den Teig zu einer Teigrolle /-strang formen und in Scheiben schneiden, diese in der Mitte mit dem Daumen eindrücken und aufs Backblech legen.
  • 10 bis 12 Minuten backen. Die Plätzchen sollten nicht zu dunkel werden.
  • Die noch warmen Plätzchen mit ein wenig Rosenwasser besprühen. 
  • Das geht am besten mit einem Zerstäuber oder einer kleinen Sprühflasche. 
  • Dann mit Puderzucker leicht bestäuben.
  • In die Kuhle der ausgekühlten Plätzchen etwas Konfitüre geben.

Kennt ihr schon unser Weihnachtsspecial? Dort findet ihr viele weitere Plätzchenrezepte. Außerdem dürfen auch Enies Chili-Lebkuchen nicht in eurer Keks-Dose fehlen!

Noch mehr leckere Rezepte: