- Bildquelle: SIXX © SIXX

Zutaten fürPortionen

0 Lebkuchen-Cookies-Zutaten:
240 g Zartbitterschokolade
160 g Butter
120 g brauner Zucker
120 g weißer Zucker
1 Ei
1 Milch (nach Gefühl)
1 Vanillemark einer Schote
1 TL Backpulver
1 Tütchen Lebkuchengewürz
200 g Mehl
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Schritt 1:
Zartbitterschokolade hacken

Schritt 2:
Die zimmerwarme Butter mit dem braunem Zucker schaumig schlagen, Ei und Milch (nach Gefühl) zugeben, dann die Schokolade, Vanillemark, Backpulver, Lebkuchengewürz und weissen Zucker dazugeben.

Schritt 3:
Danach das Mehl darunterheben, falls die Masse zu fest wird Milch dazugeben. Der Teig sollte zäh sein!

Schritt 4:
Kleine Teigklumpen auf einem Blech 10 Minuten backen.

Vorsicht: nicht zu grosse "Häufchen" machen, der Teig geht auf!

Auf sixx.de findet ihr noch viele weitere leckere Rezepte, zum Beispiel Enies zweierlei Schoko-Cookies!

Noch mehr leckere Rezepte: