Zutaten fürPortionen

1 Herzkuchen-Springform 26 cm
0 Zutaten für den Rührteig:
300 g Mehl
3 gestrichene TL Backpulver
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
250 g weiche Butter oder Margarine
6 Eier (Gr. M)
6 EL Milch
0 Zutaten für die Füllung:
400 g Himbeeren
100 g Honig
400 g Magerquark
300 g Schmand
0 für die Dekoration:
1 Portion Himbeeren
1 Portion Zucker- oder Schokodekor
0 Außerdem:
1 handvoll Fett für die Form
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Schritt 1:
Für den Teig das Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in der gefetteten Backform glatt streichen. Auf ein Kuchenrost setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160 °C / Gas: Stufe 2) im unteren Drittel ca. 35 Minuten backen.

Schritt 2:
Kuchen nach dem Backen ca. 10 Min. abkühlen lassen. Stürzen und komplett erkalten lassen.
Oben den Kuchen evtl. begradigen. Das Gebäckherz zweimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Springformrand darum legen.

Schritt 3:
Himbeeren zerdrücken und durch ein Sieb streichen. Mit Honig verrühren. Quark und Schmand glatt rühren. Himbeer-Honig-Soße unterziehen. Etwa 1/3 der Creme auf den unteren Boden streichen. Den mittleren Boden aufsetzen und mit 1/3 der Creme bestreichen. Oberen Boden auflegen, etwas andrücken. Oberfläche der Torte mit Himbeercreme einstreichen. Etwas Creme für den Rand zurückhalten. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Springformrand lösen. Torte am Rand einstreichen.
Torte üppig mit Beeren und Zucker- oder Schokodekor garnieren.

Ihr habt Lust auf noch mehr fruchtige Rezepte? Wie wäre es mit Himbeer-Waffelturm mit Creme oder dem Schwarzwälderkirsch-Cupcakes von Enie!

Noch mehr leckere Rezepte: