Zutaten fürPortionen

1 VORTEIG
100 gWeizenmehl 550
20 gHartweizengries
1 gHefe
121 gWasser
1 HAUPTTEIG
242 gVorteig
30 gRoggenmehl
430 gWeizenmehl 1050
30 gHartweizengries
6 gHefe
14 gMeersalz
430 gWasser
Vorbereitungszeit: 300 Minuten
Kochzeit: 80 Minuten
Insgesamt: 380 Minuten

Genetzter Schwabenlaib: Rezept und Zubereitung 

6057006-966_04
  • Die Zutaten des Vorteigs mit einem Schneebesen verrühren und mindestens 3h, besser über Nacht, im Kühlschrank stehen lassen.
  • Alle Zutaten für den Hauptteig zu einem elastischen Teig verkneten. Wichtig: 150 g Wasser zurückbehalten und erst nachdem der Teig schon ausgeknetet ist langsam unterlaufen lassen. 
  • Danach den Teig 2 Stunden ruhen lassen.
  • Anschließend den Teig mit nassen Händen zu einem Laib formen und direkt im vorgeheizten, mit einer Steinplatte ausgelegten Ofen bei 240 Grad Ober-/Unterhitze mit viel Wasserdampf backen.
  • Nach etwa 10 Minuten die Ofentemperatur auf 170 °C fallen lassen.
  • Für weitere ca. 70 Minuten kräftig ausbacken. 

>> Zur Videoanleitung: 

Weitere leckere Brot-Rezepte findest du hier: