Käsekuchen oder Donauwelle? Hier gibt's die Kombination!

Donauwelliger Käsekuchen

Ist das eine Donauwelle oder ein Käsekuchen? Beides!  Diese tolle Kreation von Enie ist ein donauwelliger Käsekuchen für Naschkatzen der ausgefallenen Sorte! Das wollt ihr nachbacken? Die Videoanleitung macht’s einem nicht schwer. Schoko, Quark und Kirschen:  leeeeeeeecker!

24.09.2014
Zutaten für Portionen
0 Zutaten für die Käsemasse:
100 g Butter
175 g brauner Zucker
1 kg Magerquark
5 Eier
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Päckchen Puddingpulver „Vanille-Geschmack“ (zum Kochen)
1 Prise Salz
0 Für den Schoko-Rührteig:
200 g Butter
200 g Edelbitter-Schokolade (70 % Kakaoanteil)
6 Eier
425 g Zucker
250 g Mehl
3 TL Backpulver
200 g Crème fraîche
0 Außerdem:
2 Gläser Kirschen (à 425 ml)
100 g dunkle Kuvertüre
1 Packung Schoko-Filigrane zum Verzieren

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Insgesamt:


Schritt 1: 
Für die Käsemasse Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Eier, 1 Prise Salz, Quark und Puddingpulver unterrühren.

Schritt 2:
Für den Rührteig Butter und Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Mehl und Backpulver untermischen. Crème fraîche unterrühren. Kirschen abtropfen lassen.

Schritt 3:
Teig in eine gefettete Fettpfanne füllen und glatt streichen. Quarkmasse darauf geben. Kirschen darauf verteilen, leicht in die Quarkmasse drücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C) ca. 60 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schritt 4:
Kuvertüre schmelzen, in Wellen auf den Kuchen streichen. Mit Schoko-Filigranen verzieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Wartezeit: 1 Stunde

Mit der Videoanleitung weiter oben geht es ganz einfach!

Ihr könnt von Käsekuchen gar nicht genug kriegen? Probiert mal was Neues: Käsekuchen mit Himbeeren to go ! Oder den  Klassiker auf fem.com !

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!