Zutaten fürPortionen

0 Für den Polentamantel:
2 Eier (Gr. M)
4 EL Maisgrieß (Polenta)
75 g Zucker
4 gehäufte EL Speisestärke
1 Prise Salz
0 Nüsse:
100 g gemischte Nüsse (z. B. Mandeln, Haselnüsse, Cashewkerne oder Macadamias)
0 Gewürze zum Welzen:
2 EL Currypulver
2 EL Paprikapulver edelsüß
¾ l Öl zum Frittieren
5 kleine Klarsicht- oder Papiertütchen
1 Geschenkband
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Schritt 1:
Eier, Grieß, Stärke und Zucker verrühren. Mit Salz würzen. Öl in einem weiten Topf auf ca. 175 °C erhitzen. Nüsse nacheinander mithilfe einer Gabel durch die Grießmasse ziehen, am Rand der Schüssel etwas abstreifen und portionsweise im heißen Öl ca. 5 Minuten goldbraun backen. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Schritt 2:
Nüsse in drei Teile teilen. Ein Drittel so belassen. Das zweite Drittel in Currypulver und das letzte Drittel in Paprikapulver wälzen. Nüsse auskühlen lassen und in Tüten verpacken. Mit Geschenkband verschließen.

Habt ihr Lust auf noch mehr Nüsse? Probiert doch mal Enies Nusskekse!

Noch mehr leckere Rezepte: