Zutaten fürPortionen

2 Pck. Hefeteig
300 gHackfleisch
1 ELÖl
100 gBBQ-Soße
1 TLTomatenmark
2 ELSenf
3 Scheiben Cheddarkäse
12 Muffinförmchen
6 Cocktailtomaten
2 Essiggurken
12 Salatblätter
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Cheeseburger Muffins: Rezept und Zubereitung 

6151050-1192_76

Schritt 1: Hefeteig bearbeiten 

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Hefeteig aus der Packung nehmen und die einzelnen Teigportionen ausrollen und vorsichtig auseinanderziehen, dann in die Muffinform geben, damit eine Mulde entsteht.

Schritt 2: Hackfleisch zubereiten

Das Hackfleisch anbraten und mit Tomatenmark, Senf und BBQ-Soße vermischen.

Schritt 3: Förmchen füllen 

Das Hackfleisch in die Muffinförmchen geben und für 10-15 Minuten in den Backofen geben.

Schritt 4: Käse-Topping 

Sind die Muffins aufgegangen kommt der Cheddarkäse in vierteln auf den Muffin. Dann noch für circa 10 Minuten in den Ofen, bis die Muffins goldbraun gebacken sind.

Schritt 5: Belag 

Anschließend kurz abkühlen lassen und nach Belieben mit Tomate, Essiggurke und Salat belegen.

>> Zur Videoanleitung: 

 

Hier findest du weitere Muffin-Rezepte: