Zitronenkäsekuchen mit Kakaoteig - Bildquelle: Photocuisine© Photocuisine

Zutaten fürPortionen

200 g Mehl
2 EL Zucker
1 Prise Salz
1 TL Kakaopulver
100 g kalte Butter
1 Ei
0 Außerdem
1 Mehl für die Arbeitsfläche
1 Butter für die Form
0 Zutaten für den Belag:
6 Eier
500 g Quark (20%)
250 g saure Sahne
150 g Zucker
50 g Speisestärke
1 geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
2 EL Zitronensaft
0 Außerdem:
1 Frischhaltefolie
1 Springform
1 Holzstäbchen
0 Zutaten Kandierte Limettenschalen
3 Limetten
2 ½ Tassen Zucker
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 90 Minuten

Zitronenkäsekuchen mit Kakaoteig: Zutaten für eine Springform (Ø 24cm)                                                                                      

Schritt 1:
Teig vorbereiten: Mehl, Zucker, Salz und Kakaopulver vermengen. Butter in Stückchen darüber verteilen. Teig zwischen den Fingern zu einer sandigen Konsistenz zerreiben. Ei dazugeben und alles zügig zu einer glatten Masse kneten. Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln. 3 Stunden kalt stellen.

Schritt 2:
Backofen vorheizen (auf 180 Grad). Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Springform mit Butter einfetten. Teig auf der Arbeitsfläche ausrollen und anschließend in die Springform füllen.

Schritt 3:6
Belag zubereiten: Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Quark mit sauerer Sahne, Zucker, Stärke, Eigelb, Zitronenschale und Zitronensaft vermengen. Eiweiß unterrühren. Masse auf den Teig geben und glatt streichen. 60 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen kontrollieren, ob der Teig gut ist (wenn kein Teig am Stäbchen kleben bleibt). Backofentür etwas öffnen und Käsekuchen im Backofen 3 Stunden abkühlen lassen. 

Kandierte Limettenschale

Rezept ergibt etwa 30 gezuckerte Stücken Limettenschalen

Schritt 1:
Oben und unten den Boden und den Deckel der Limette wegschneiden. Mit einem Sparschäler von oben nach unten kleine, fingernagelgroße Stücke schnippeln. Die Schalenstücke in einem Topf geben und mit Wasser bedecken. Wasser zum Kochen bringen und Inhalt 1 Minute kochen. Wasser abgießen und den ganzen Vorgang zweimal wiederholen. 2 Tassen Zucker mit 2 1/2 Tassen kaltem Wasser vermengen und ebenfalls kochen. Limettenschalen dazugeben. 1 Stunde bei schwacher Hitze kochen.

Schritt 2:
Limettenschalen aus dem Wasser holen. Ein Backblech gleichmäßig mit dem restlichen Zucker bestreuen. Limettenschalen in dem Zucker panieren. Anschließend zum Trocknen auf einen Teller legen.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckeren  Käsekuchen mit Rosenmarmelade  oder ihren  Käsekuchen mit Sommerbeeren !

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Keks-Dip

Schluss mit trockenen Keksen: Mit diesem cremigen Keksdip schmecken eure Kekse NOCH besser!

Sweet & Easy - Enie backt

Cannelés Bordelais

Auch in Frankreich gibt es ein wundervolles Teegbäck, dass die Franzosen zu ihrer Tea-Time servieren: Die saftigen Cannelés Bordelais.

Sweet & Easy - Enie backt

Honigmelonen-Limonade

Sweet & Easy - Enie backt

Grüner & gelber Zitronenkuchen

Thomas Seidel aus dem Berliner Café "Nothaft & Seidel" ist zu Besuch und zeigt Enie gleich zwei Rezepte für fruchtige Zitronen-Kastenkuchen!

Sweet & Easy - Enie backt

Ein Flammkuchen, den einfach jeder mag!

Enie backt einen Teig und belegt ihn mit drei verschiedenen Belägen - so findet bei diesem Flammkuchen garantiert jeder ein Stück das ihm schmeckt!