- Bildquelle: Photocuisine © Photocuisine

Zutaten fürPortionen

300 g Mehl
2 Msp. Backpulver
150 g Zucker
300 g gemahlene Mandeln
300 g kalte Butter
1 Ei
1 Mehl für die Arbeitsfläche
60 g Aprikosengelee
100 g Zartbitterkuvertüre
20 g Butter
30 g Sahne
0 Außerdem:
1 rechteckige Ausstechform
1 Backpapier
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Sacherkekse:

Leckere Sacherkekse
Rezepte: Süße kleine Sacherkekse © Photocuisine

Schritt 1:
Mehl und Backpulver sieben. Mit Zucker und Mandeln vermengen und die kleingestückelte Butter darüber verteilen. Das Ganze zu seinem krümeligen Teig verreiben. Ei dazu geben und zu einem Teig kneten. Anschließend eine Stunde in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2:
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Teig ausrollen und rechteckige Kekse ausstechen. Teigreste verkneten und erneut ausrollen, bis der ganze Teig verarbeitet ist.

Schritt 3:
Backblech mit Backpapier auslegen und die Kekse 12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Schritt 4:
Aprikosengelee mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf erhitzen und glatt rühren. Auf ungefähr die Hälfte einkochen lassen und anschließend damit die Hälfte der Kekse bestreichen. Die andere Hälfte der Kekse als Deckel verwenden und auf die bestrichenen Böden aufsetzen.

Schritt 5:
Kuvertüre klein hacken und zusammen mit der Sahne und Butter unter ständigem Rühren erwärmen. Sobald eine glatte Schokoglasur entstanden ist die Kekse damit bestreichen. Anschließend abkühlen lassen und servieren.

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Wer nicht genug Sacher kriegen kann probiert Enies Wiener-Sacher-Cupcakes. Freunde von kleinen Süßigkeiten kommen an Enies Windbeuteln nicht vorbei!

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte: