- Bildquelle: Photocuisine © Photocuisine

Zutaten fürPortionen

125 g Zartbitter Schokolade
125 g Butter
1 EL instant Kaffeepulver
150 g Mehl
2 TL Backpulver
30 g Kakao
225 g Zucker
2 Eier
60 ml Buttermilch
1 EL Öl
1 Portion Butter für die Form
200 g Aprikosengelee
300 g Dekorfondant
1 Zuckerguss nach Beleiben
0 Außerdem:
20 cm Springform
1 Backpapier
1 Schleifenband
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 120 Minuten

Schritt 1:
Backofen auf 170 Grad vorheizen. Schokolade zerkleinern, mit Butter und Kaffeepulver vermengen und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Mehl, Backpulver, Kakao und Zucker vermengen. Eier, Buttermilch und Öl mit einrühren und schließlich die Schokoladenbutter hinzufügen.

Schritt 2:
Backform mit Backpapier auslegen und Ränder buttern. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen 60 Minuten backen. Danach vorsichtig aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 3:
Kuchenbiskuit waagrecht teilen. Eine Hälfte mit Aprikosengelee bestreichen und die obere Hälfte aufsetzen und leicht andrücken. Kuchen 2 Stunden kalt stellen.

Schritt 4:
Den Kuchen mit Dekorfondant oder einer Marzipandecke ummanteln und nach Belieben mit Zuckerguss garnieren und kurz vor dem Servieren mit Schleifband verzieren.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Für mehr Gäste hat Enie auch noch die große Hochzeitstorte mit Buttercreme oder die Hochzeitstorte mit Himbeercremefüllung auf Lager!

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte: