- Bildquelle: Photocuisine © Photocuisine

Zutaten fürPortionen

170 g Butter
1 Mark von 1 Vanilleschote
120 g gemahlene Mandeln
145 g Zucker
45 g Mehl
4 Eiweiß
1 Prise Salz
100 g TK-Johannisbeeren
0 Außerdem:
1 Backspachtel
20 kleine Backförmchen oder Backmatte
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 12 Minuten
Insgesamt: 27 Minuten

                                                         
Schritt 1:
Butter erhitzen bis sie schmilzt und mit der Vanille mischen. Mandeln, Zucker und Mehl vermengen. Das Eiweiß mit der Prise Salz schlagen bis es steif wird. Anschließend unter die Zucker-Mandel-Mischung heben. Mit Hilfe eines Backspachtels die verflüssigte Butter einarbeiten. Den fertigen Teig nun ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Schritt 2:
Backförmchen einfetten und Teig einfüllen. Die Johannisbeeren darüber geben und das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 10-12 Minuten backen. Die Finanziers auskühlen lassen und servieren.

 Probiert auch Enies leckere Macarons mit Beeren oder ihre köstlichen Muffins mit Cappuccino!

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte: