Kleines Hörnchen mal ganz groß

Aprikosencroissants

Jeder kennt Croissants mit Schinken und Käse, Croissants mit Nutella, Croissants mit Marmelade oder Croissants mit Butter. Wer es kreativer und fruchtiger mag und auch noch gerne das Croissant selbst backen möchte ist mit diesem, einfachen und schnellen, Rezept auf der richtigen Seite.

01.10.2014
Duftende Aprikosencroissants
Rezepte: Herrlich schmackhafte Aprikosencroissants                                                                                                 © Photocuisine
Zutaten für Portionen
0.5 Würfel Hefe
300 ml Milch
500 g Mehl
1,5 TL Salz
40 g Zucker
1 handvoll Mehl für die Arbeitsfläche
300 g Butter
20 Aprikosen
1 Eigelb
1 Portion Puderzucker zum Bestäuben
0 Außerdem:
1 Frischhaltefolie
1 Backpinsel
1 Backpapier
1 Backblech

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:Die Hefe in Brösel reiben und in der Milch auflösen. Mehl, Salz und Zucker zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig bei etwa 1 Sunde bei normaler Zimmertemperatur aufgehen lassen, bis eine Verdopplung des Volumens eintritt. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2:
Teig auf einer mit Mehl bedeckten Arbeitsfläche, nach außen hin dünner werdend, ausrollen. Die Butter mit Hilfe von 2 Lagen Folie flach drücken. Die Butter anschließend mittig im Teig platzieren und die Seiten des Selbigen über die Butter einschlagen. Ränder mit Wasser bestreichen. Den Croissant-Teig zu einem Rechteck von ca. 35 x 50 cm ausrollen und durch Einklappen 3 Lagen erzeugen. Das Ganze 30 Minuten ruhen lassen und anschließend zweimal wiederholen.

Schritt 3:
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Aprikosen gründlich waschen, in zwei Hälften teilen und sauber entkernen. Den Teig auf ca. 60 x 40 cm ausrollen. Zuerst in 10 Rechtecke schneiden, danach diagonal halbieren, sodass 20 Dreiecke entstehen. Die Dreiecke mit jeweils 2 Aprikosenhälften belegen und den Teig über die Aprikosen zu Croissants einrollen.

Schritt 4:
Das Eigelb mit 4 EL Wasser verquirlen und die Croissants damit bestreichen. Backblech mit Backpapier auslegen und die Croissants 15 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

 

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch das leckere Schinken-Käse Croissant von Enie oder ihren köstlichen Rhabarberkuchen.

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte