- Bildquelle: sixx © sixx

Backtipp und Rezept

Die perfekte Gelatine

Zutaten:

Blattgelatine

Beispielmasse. Z.B. Fruchtsaft

Zubereitung:

Schritt 1:
Gelatine in Wasser einweichen. Tipp: Zu kaltes Wasser lässt die Gelatine klumpen, daher sollte es unbedingt Zimmertemperatur haben.

Schritt 2:
Die Gelatine aus dem Wasser herausnehmen und mit den Fingern ausdrücken.

Die perfekte Gelatine
Die perfekte Gelatine: So geht's! © sixx

Schritt 3:
Gelatine im Wasserbad auflösen: Also einen Topf mit Wasser erhitzen und eine Schüssel so auf das Wasser setzen, dass die Gelatine in der Schüssel aufgelöst werden kann. Tipp: Das Wasser im Topf auf keinen Fall zu heiß werden lassen und sehr gut rühren, sonst fängt die Gelatine an zu klumpen.

Schritt 4:
Die Gelatine unter die Masse rühren, die nachher fest werden soll. Tipp: Diese Masse darf nicht kochen, dann wird sie nicht fest. Sie sollte auch nicht zu kalt sein, dann fängt die Gelatine an zu klumpen.

Schritt 5:
Die Masse am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit sie fest wird.

Noch einfacher könnt ihr es euch machen, wenn ihr euch die Videoanleitung weiter oben zum Gelatine machen anschaut!

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Aktuelle ganze Folgen