Intensiviere deine Beziehung

Diese 7 Fragen stärken euch als Paar

  • Veröffentlicht: 08.10.2023
  • 11:00 Uhr
Mit nur 7 Fragen kommst du deinem Partner oder deiner Partnerin noch näher. Traut euch!
Mit nur 7 Fragen kommst du deinem Partner oder deiner Partnerin noch näher. Traut euch!© Atelier 211 - stock.adobe.com

Intimität ist das A und O in einer Beziehung. Und wir sprechen hier nicht (nur) von körperlicher Nähe. Eine gesunde Partnerschaft bedeutet, dass man sich öffnen kann, sich verletzlich zeigen darf und mit all seinen Ecken und Kanten akzeptiert und geliebt wird. Wir haben sieben Fragen gesammelt, mit denen ihr euch sogar noch näher kommen könnt. Seid ihr bereit für das nächste Level in eurer Beziehung?

Im Clip: Die 5 Sprachen der Liebe

1. "Was würdest du gerne mit mir zum ersten Mal erleben?"

Diese Frage öffnet die Tür zu gemeinsamen Fantasien und Wünschen. Sie kitzelt heraus, welche neuen Abenteuer oder Erlebnisse dein:e Partner:in mit dir teilen möchte - eine schöne Möglichkeit, über gemeinsame Träume zu sprechen. Natürlich könnt ihr bei dieser Gelegenheit auch über sexuelle Fantasien reden. Die mit dem Partner oder der Partnerin zu teilen, kann super aufregend sein, es bringt euch garantiert noch näher zusammen. Kennt ihr euch noch nicht so lange und steht erst am Anfang eurer Beziehung? Dann kommt ihr euch mit unseren 110 Fragen zum Kennenlernen näher.

2. "Welches Geheimnis über dich kenne ich noch nicht?"

Diese Frage lädt geradezu ein, aus dem Nähkästchen zu plaudern. Sie kann eine intime Atmosphäre schaffen und zeigen, dass du bereit bist, sein oder ihr Vertrauen zu gewinnen und noch mehr über ihn oder sie zu erfahren. Gleichzeitig beweist du, wie sehr du ihm oder ihr vertraust, indem du ein Geheimnis von dir preisgibst, das dir vielleicht peinlich ist. So zeigst du dich verletzlich.

Diese Anzeichen zeigen dir, wie stark eure Bindung ist
CAVF18890 - Affectionate young man kissing woman while holding hand in bedroom
News

Erlebst du eine echte Lovestory?

Romantische Liebe: Seid ihr wie Romeo und Julia? 5 Anzeichen, die es dir verraten

Was macht eigentlich eine romantische Liebe aus? Diese 5 Anzeichen signalisieren ganz deutlich: Hier geht es um die ganz großen Gefühle! Wir verraten außerdem, welche Entwicklung die romantische Liebe genommen hat und was sie ausmacht. Mach den Check: Wie romantisch bist du überhaupt?

  • 29.03.2024
  • 14:00 Uhr

3. "Welche Entscheidungen in deinem Leben bereust du?"

Hier geht es um die Vergangenheit und die Erfahrungen, die euch geprägt haben. Das Gespräch über Reue kann zu einer ehrlichen und tiefen Unterhaltung führen, die dazu beiträgt, die Lebensgeschichte deines Partners oder deiner Partnerin besser zu verstehen. Es kann auch helfen, bestimmte Ängste oder Verhaltensmuster besser nachzuvollziehen.

4. "Gibt es etwas, das deine Eltern nicht über dich wissen?"

Mit dieser Frage ermutigst du deinen Schatz, über die Beziehung zu seinen oder ihren Eltern und möglicherweise einige private oder weniger bekannte Seiten seiner oder ihrer Persönlichkeit zu sprechen. Niemand kennt einen so gut und so lange wie die Familie. Gerade die Dinge, die sie nicht über einen wissen, sind deshalb besonders interessant.

5. "Was war deine Lieblingsbeschäftigung als Kind?"

Diese Frage öffnet das Fenster zu den Kindheitserinnerungen. Es erlaubt dir, mehr über die Wurzeln und frühen Interessen deines oder deiner Liebsten zu erfahren. Außerdem erfährst du so etwas über seine oder ihre Entwicklung, über den Weg, der zum Erwachsenwerden geführt hat. Das gibt dir ein tiefes Verständnis für seinen oder ihren Charakter.

6. "Wenn du deinem Teenager-Ich einen Tipp geben könntest, was wäre das?"

Diese Frage ermutigt zur Selbstreflexion und ermöglicht es uns, über die Höhen und Tiefen der Jugend nachzudenken. Sie offenbart Meilensteine des persönlichen Wachstums und welche Weisheit man aus Erfahrungen zieht. Als Teenager hatten wir alle Probleme, Ängste und Sorgen. Darüber zu sprechen, kann eine unglaublich intensive, intime Erfahrung sein.

7. "Glaubst du an Karma?"

Hier geht es um die persönlichen Überzeugungen und wie wir das Leben und zwischenmenschliche Beziehungen interpretieren. Eine Diskussion über Karma kann tiefergehende Gespräche über das Schicksal, Moral und das Universum anstoßen, auch wenn er oder sie gar nicht an Karma glaubt.

Mehr News und Videos
Kikis Kreation: San Sebastian Cheesecake mit karamellisierten Äpfeln

Kikis Kreation: San Sebastian Cheesecake mit karamellisierten Äpfeln

  • Video
  • 06:02 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group