Hart of Dixie

"Hart of Dixie": Alle Informationen zur Serie

Durch einige unglückliche Zufälle verschlägt es Dr. Zoe Hart von New York City in eine Kleinstadt in Alabama. Keine Frage, dass hier der Kulturschock vorprogrammiert ist. "Hart of Dixie" zeigt in vier Staffeln, wie die junge Ärztin mit diesem unfreiwilligen Neuanfang zurechtkommt.

Anzeige
Entdecke weitere spannende US-Serien
US-Fiction Serien auf sixx

Jetzt kostenlos streamen

Sieh dir hier alle Fiction-Serien in der sixx-Mediathek an

Anzeige

Darum geht es in der Serie "Hart of Dixie"

Als Dr. Hart auf ihrer Abschlussfeier das Angebot bekommt, als Hausärztin in Dr. Harley Wilkes Praxis zu arbeiten, lehnt die junge Ärztin entschieden ab. Eine Ausbildung als Herzchirurgin, ein Zerwürfnis mit ihrem Chef und eine Trennung später überlegt es sich die New Yorkerin anders. In Bluebell, Alabama, angekommen, erfährt sie von Dr. Wilkes Tod und dass er ihr die Hälfte seiner Praxis vermacht hat. Dr. Zoe Hart gibt dem Leben in der Kleinstadt eine Chance.

Anzeige

Das passiert in Staffel 1 von "Hart of Dixie"

Bereits kurz nach ihrer Ankunft in Bluebell merkt Zoe, dass nicht alle Kleinstädter es ernst meinen mit ihrer Gastfreundschaft. Die junge Ärztin hat beispielsweise mit der Rivalität des anderen Arztes der Stadt, Brick Breeland, zu kämpfen. Ihre neugewonnenen Freunde in Bluebell und ihr Wunsch, mehr über den geheimnisvollen Dr. Harley Wilkes herauszufinden, halten Zoe trotzdem davon ab, zurück nach New York zu flüchten. Hinzu kommt eine komplizierte Liebschaft mit dem Anwalt George Tucker, der zu Zoes Unglück mit Lemon Breeland verlobt ist. Hat sie trotzdem eine Chance bei George – oder lässt sie sich auf ihren attraktiven Nachbarn Wade ein?

So geht es in Staffel 2 weiter

In der zweiten Staffel von "Hart of Dixie" steht Protagonistin Zoe weiterhin zwischen den beiden Männern George und Wade. Die junge Ärztin ist sich ihrer Gefühle nicht sicher. Für Lavon Hayes, den Bürgermeister der Kleinstadt, bringt die 2. Staffel ebenfalls neue Probleme mit sich: Eine alte Schulfreundin kommt zurück nach Bluebell und eröffnet ihm, dass sie ihm bei der nächsten Wahl das Bürgermeisteramt streitig machen möchte. Zum Ende der Staffel erhält Zoe das Angebot, für ihren Traumjob den Sommer in New York zu verbringen.

Anzeige

Staffel 3 von "Hart of Dixie": Das musst du wissen

Zoe kehrt zu Beginn der Staffel aus New York zurück – mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Wie werden George und Wade wohl auf Joel reagieren? Auch bei einigen anderen Bewohner:innen von Bluebell, etwa bei Lavon, Lemon und George, hat sich während Zoes Abwesenheit einiges in Sachen Liebe getan. In Staffel 3 erfährt Zoe außerdem endlich mehr darüber, wie ihre Familie mit Bluebell verbunden ist.

Anzeige

Staffel 4: Das Serienfinale von "Hart of Dixie"

In der vierten Staffel von "Hart of Dixie" entscheidet sich, welche Liebespaare zusammenbleiben. Mit wem planen George, Lemon, Lavon und die anderen Bewohner:innen der Kleinstadt ihre gemeinsame Zukunft? Dr. Zoe Hart erfährt außerdem, dass sie schwanger ist, und bringt am Ende der Staffel einen Sohn zur Welt. Wer dabei der Mann an ihrer Seite ist, erfährst du in der finalen Staffel von "Hart of Dixie".

Anzeige

Schauspieler:innen: Das ist die Besetzung von "Hart of Dixie"

Rachel Bilson als Dr. Zoe Hart

Die US-amerikanische Schauspielerin Rachel Bilson verkörpert die Titelrolle von "Hart of Dixie", Dr. Zoe Hart. Ihren Durchbruch schaffte Bilson als Summer Roberts in "O.C., California". Serienfans kennen die Schauspielerin außerdem aus Erfolgsserien wie "Gossip Girl" und "How I Met Your Mother". Mehr zu Schauspielerin Rachel Bilson erfährst du hier.

Jaime King als Lemon Breeland

Jaime King spielt Lemon Breeland, die Verlobte von Anwalt George Tucker. Neben ihrer Karriere als Schauspielerin arbeitet die US-Amerikanerin als Fotomodell. Auch interessant: Jaime King ist neben Lana Del Ray in deren Musikvideo zu "Summertime Sadness" zu sehen. Regie führte dabei Kings damaliger Ehemann Kyle Newman. Zum Starprofil von Jaime King geht es hier.

Wilson Bethel als Wade Kinsella

Wade Kinsella ist der beste Freund des Bürgermeisters Lavon Hayes und Zoes Nachbar. Gespielt wird er von Wilson Bethel. Der US-Amerikaner wirkte in "O.C., California" und "How to Get Away with Murder" mit. Er ist der Sohn der Schriftstellerin Joyce Maynard. Ihr Roman "To Die For" wurde mit Nicole Kidman in der Hauptrolle verfilmt. Die wichtigsten Infos zu Wilson Bethel findest du hier.

Scott Porter als George Tucker

Schauspieler Scott Porter spielt den Anwalt George Tucker, Lemon Breelands Verlobten. Vor "Hart of Dixie" war er zwei Staffeln lang in der NBC-Serie "Friday Night Lights" zu sehen. Neben seiner Schauspielkarriere arbeitet der US-Amerikaner häufig als Synchronsprecher, zum Beispiel in den englischen Versionen von "Marvel Anime". Du möchtest mehr über Scott Porter erfahren? Zum Starprofil gelangst du hier.

Cress Williams als Lavon Hayes

Schauspieler Cress Williams übernimmt in "Hart of Dixie" die Rolle des Bürgermeisters von Bluebell, Lavon Hayes. Williams ist durch Serien wie "Emergency Room – Die Notaufnahme", "Grey's Anatomy" und "Prison Break" bekannt. Geboren wurde der Schauspieler 1970 im deutschen Heidelberg. Alles Wichtige über Cress Williams erfährst du in seinem Starprofil.

Die Darsteller:innen
Rachel Bilson spielt Zoe Hart in "Hart of Dixie"
Artikel

Rachel Bilson ist Zoe Hart

  • 03.05.2022
  • 11:25 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group