Leckeres Fingerfood

Zigarrenröllchen

Article Image Media
© Maria Brinkop für Tre Torri Verlag

Hier gehts zu Enies Zigarrenröllchen Rezept aus leckeren Yufka-Teigblätter.

Zigarrenröllchen: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 25 Min

0,5 Bund

glatte Petersilie

0,5 Bund

Dill

200 g

Schafskäse

2

Eier

1 Packung

(25 Stück) dreieckige Yufka-Teigblätter

Außerdem:

2

Eigelb zum Einpinseln

1 Liter

Portion Pfanzenöl zum Wenden

Schritt 1:
Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 2:
 Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und hacken. Den Schafskäse zerbröseln und gut mit den Eiern und den Kräutern mischen.

Schritt 3:
 Die Teigblätter mit Eigelb einpinseln. Ungefähr 1 gehäuften EL Masse auf die Teigblätter verteilen, die Seiten einschlagen und zur Spitze hin fest aufrollen. 

Schritt 4:
Etwas Öl auf das vorbereitete Backblech gießen und die Zigarrenröllchen darin wenden. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Min. knusprig backen. Herausnehmen und warm oder kalt genießen.

Die Videoanleitung für die Zigarrenröllchen gibt's hier

Mehr Informationen
Spekulatius Cheesecake mit Granatapfelspiegel

Spekulatius Cheesecake mit Granatapfelspiegel

  • Video
  • 07:22 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group