Leckere Pizza Idee: Ziegenkäse und Speck!

Ziegenkäse-Pizza mit Speck

© Photocuisine

Salami, Zwiebeln, Paprika ... Ihr habt genug von den Pizza-Klassikern? Wer selber Pizza backen möchte, sollte mal ein neues Rezept versuchen. Wir empfehlen Enies Ziegenkäse-Speck-Kreation. Zaubern Sie sich in nur 30 Minuten eine leckere Alternative zur Standard-Pizza!

Ziegenkäse-Pizza mit Speck:                                                              

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

1

gelbe Paprika

1

rote Paprika

2

Kugeln Mozzarella

100 g

Ziegenrolle

800 g

Pizzateig (Fertigteig)

100 g

Speckwürfel

1 Prise

Pfeffer

1 Bund

Schnittlauch

Schritt 1:
Die Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und den Ziegenkäse in Scheiben. Währenddessen den Ofen auf 240 Grad vorheizen.

Schritt 2:
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausbreiten.

Schritt 3:
Den Mozzarella auf dem Teig verteilen und mit Speckwürfeln, Ziegenkäse und Paprika belegen. Nach Belieben mit Pfeffer würzen und dann ca. 15 Minuten backen, bis der Rand schön goldbraun ist.
Mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

(Rezept: Jan Wischnewski)


© 2022 Seven.One Entertainment Group