Anzeige
Das Gastrezept von Niclas Wendler

Winterlicher Party Eclair

© sixx/Leonie Hinrichs

Schokolade, Karamellcreme, Beeren eingelegt in Punsch - eine himmlische Kombination, zusammengefügt zu einem winterlichen Party Eclair! 

Anzeige

1

SCHOKOLADEN BRANDMASSE:

125 g

Wasser

125 g

Vollmilch

100 g

Butter

150 g

Mehl (Type 405)

25 g

Kakaopulver

5 g

Salz

5 g

Zucker

250 g

Ei (entspricht ca. 5 Eiern)

1

KARAMELLCREME:

200 g

Vollmilch

40 g

Zucker

15 g

Stärke

40 g

Eigelb (ca. 2 Eigelb)

200 g

Sahne (zum schlagen)

2 Blätter

Gelatine

0.5

Vanilleschote

1

BEEREN MIT PUNSCH:

300 g

TK Beeren (gemischt)

100 g

Gelierzucker (3:1)

75 g

Fruchtpunsch

1 etwas

Orangenabrieb

1 etwas

Nelke

1 etwas

Sternanis

0.5

Vanilleschote

1

DEKO:

1

Weißen Fondant zum ausrollen

Winterlicher Party Eclair: Rezept und Zubereitung

Schokoladen Brandmasse:

  • Wasser, Milch Butter, Zucker und Salz aufkochen, mit einmal Mehl und Kakao dazu geben, kräftig umrühren und die Temperatur weiterhin bei hoher Hitze belassen. 
  • Solange "abbrennen" bis sich ein Belag auf dem Topfboden gebildet hat. 
  • Den Klumpen in die Küchenmaschine geben und bei mittlerer Stufe mit dem Flachrührer die Eier einlaufen lassen.
  • Die Masse mit einer großen Lochtülle auf das Blech dressieren und anschließend bei 185°C mit Wasserdampf (Auflaufform mit kochendem Wasser im Ofen) ca. 20 min. backen. 
  • Dann nochmal weitere 10 min. ohne Wasserdampf backen.

Creme:

  • Für die Creme den Zucker karamellisieren, mit heißer Milch ablöschen und den Karamell lösen. 
  • Das Eigelb, Stärke und das Vanillemark dazu geben und kurz aufkochen bis die Creme gebunden ist. 
  • Nach Belieben etwas salzen. 
  • Nun die eingeweichte Gelatine dazu geben und abgedeckt kühl stellen (ca. 2h).

Punschbeeren:

  • Für die Punschbeeren alle Zutaten in einem kleinen Topf aufkochen. 
  • 3-4 min köcheln lassen und beiseite stellen, ca. 2 Stunden.

Fertigstellung:

  • Die gekühlte Karamellcreme aus dem Kühlschrank holen und die cremig geschlagene Sahne unterziehen. 
  • Das Ganze für ca. 2 Stunden kaltstellen.
  • Nun den Eclair teilen und die untere Hälfte mit den Punschbeeren bestreichen. 
  • Dann die Karamellcreme mithilfe eines Spritzbeutels darauf geben und mit der oberen Hälfte des Eclairs bedecken. 
  • Mit Puderzucker bestäuben. 
  • Weißen Fondant ausrollen und winterliche Figuren (z.B. einen Schneestern) ausstechen und diese als Deko auf dem Eclair drapieren. Fertig!

Zur Videoanleitung


© 2022 Seven.One Entertainment Group