Selbstgemachter Tee aus weihnachtlichen Gewürzen sowie Orangenschale

Weihnachtstee

Enie zaubert passend zu Plätzchen und Gebäck einen leckeren Tee. Die Basis besteht aus Schwarztee, der mit Zimt, Nelken, Sternanis und Süßholz verfeinert wird. Orangenschale gibt dem Ganzen eine fruchtige Note. Vanille rundet den Tee zusätzlich ab.

Weihnachtstee: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min

6 EL

schwarzer Tee

1

Zimtstange

5

Sternanis

2

Bio-Orangen (alternativ Bio-Clementinen)

1

Vanilleschote

1

Süßholz

1 EL

Nelken

1x Backblech 

Schritt 1: Orangen vorbereiten

Zuerst die Orangen schälen und die Schale in kleine Würfelchen schneiden.

Schritt 2: Gewürze zerkleinern

Das Süßholz raspeln.

Die Zimtstange in ein Küchenpapier wickeln und mit einem Hammer ein paar Mal draufschlagen, sodass sie in viele kleine Splitter zerfällt. Die Anissterne einfach mit der Hand zerbröseln.

Schritt 3: Abfüllen 

Zuletzt alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und sie in vorgefertigte Teebeutel oder direkt in ein schönes Glas füllen (ca. 200 ml).

Tipp: Wenn ihr den Tee nicht sofort genießen, sondern verschenken oder länger aufbewahren möchtet, trocknet die Orangenzesten und die Vanilleschote vorher im Ofen - für ca. eine Stunde bei 70 Grad.

Hier gibt's die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke Enies beste Rezepte zu Weihnachten:

Weihnachtsrezepte

Backrezepte zu Weihnachten

In Enies Weihnachtsbäckerei geht es köstlich zu: Leckere Rezepte, traditionelle Köstlichkeiten und neue Kreationen für die Weihnachtszeit!


© 2022 Seven.One Entertainment Group