Luftiger Kuchen mit Schokoladenbiskuit

Vogelmilchtorte

© sixx/Leonie Hinrichs

Köstliche Milchcreme auf Schokoladenbiskuit, getoppt mit einer cremigen Ganache. Dieses Rezept für eine köstliche Vogelmilchtorte dürft ihr euch nicht entgehen lassen! 

1

BODEN:

200 g

Mehl

4 EL

Kakaopulver

1 Paeckchen

Backpulver

2

Eier

100 g

Zucker

120 m litre

Öl

200 ml

Wasser

1 Prise

Salz

1

MILCHCREME:

6 Blätter

Gelatine

400 ml

Vollmilch

2 Paeckchen

Vanillezucker

2 EL

Honig

2

Eiweiß

1 Prise

Salz

4 EL

Zucker

150 ml

Sahne

1

GANACHE:

300 g

Sahne

150 g

Kuvertüre Zartbitter

75 g

Griechischer Joghurt

Vogelmilchtorte: Rezept und Zubereitung

Für den Teig:

  • Den Backofen auf 180° vorheizen.
  • Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. 
  • Das Öl abwechselnd mit dem lauwarmen Wasser unterrühren. 
  • Mit dem Mehl, Kakao und Backpulver vermengen. 
  • Den Teig in die Springform (Durchmesser 26cm) füllen.
  • Im heißen Ofen ca. 20-25 Minuten backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Milchcreme: 

  • Die Gelatineblätter in Wasser einweichen. 
  • Für die Milchcreme die Hälfte der Milch mit dem Vanillezucker und dem Honig aufkochen. 
  • Die eingeweichte Gelatine aus dem Wasser heben und in der Vanillemilch auflösen. 
  • Die restliche Milch unterrühren. Alles in eine Schüssel umfüllen und im Kühlschrank leicht gelieren lassen. Das dauert ungefähr anderthalb Stunden. 
  • Danach die Creme noch einmal pürieren, damit keine Gelatine-Klumpen bleiben.
  • Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. 
  • Die Sahne cremig steif schlagen. 
  • Dann zuerst die Sahne und danach den Eischnee unter die gelierte Milch heben.

Fertigstellung der Vogelmilchtorte:

  • Boden aus der Springform lösen und in 2 Scheiben teilen. 
  • Wieder in die Springform spannen. 
  • Dann den ersten Boden einlegen. 
  • Die Hälfte der luftigen Milchcreme darauf verteilen und glattstreichen. 
  • Dann den 2. Boden auflegen und die restliche Milchcreme darauf verteilen und glattstreichen.
  • Für 2 Stunden kühl stellen.

Für die Ganache:

Für die Ganache die Sahne aufkochen und die  Zartbitter Kuvertüre einrühren, anschließend den Joghurt unter die Masse rühren und auf der gekühlten Torte verteilen.

Zur Videoanleitung

Schokotorten

Die schokoladigsten Schokotorten!

Schokolade macht glücklich! Hier gibt es die besten Schokotorten-Rezepte zum Nachbacken!

  • 27.04.2022
  • 12:32 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group