Anzeige
Fruchtiger Snack, schnell und einfach gemacht

Speed & Easy: Schoko-Himbeer-Cupcakes

© sixx.de

Saftig lecker und schnell gemacht: Mit Enies Schoko-Himbeer-Cupcakes zaubert ihr einen himmlischen Snack.

Anzeige

Himbeer-Cupcakes: Rezept und Zubereitung

60 g

Backkakao

100 g

Mehl

2 Liter

Eier

0,5 TL

Salz

0,5 TL

Natron

120 g

Zucker

125 g

weiche Butter

100 g

Schokoladendrops (dunkel)

150 ml

Milch

150 g

Himbeeren TK

1

TOPPING:

200 ml

Sahne

1 etwas

frische Himbeeren

1 etwas

Glitzerstreusel (pink)

  • Den Ofen auf 180° vorheizen
  • 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen
  • Die Himbeeren auftauen
  • In einer Schüssel mit dem Mixer Kakaopulver, Mehl, Salz, Natron und Zucker gut verrühren
  • Dann die weiche Butter dazugeben und alles mixen, bis ein glatter Teig entsteht
  • Die Milch und die Eier gut verrühren und zum Teig geben und alles gut mixen
  • Zum Schluss die Schokodrops dazugeben und alles noch mal ca. 30 Sekunden mixen
  • Den Teig auf die Förmchen verteilen, jedes Förmchen ca. ¾ voll machen
  • Ca. 3 Himbeeren auf den Muffinteig geben und etwas eindrücken (die Himbeeren können auch noch leicht gefroren sein)
  • 20 – 25 Minuten backen und etwas abkühlen lassen
  • Die Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel geben
  • Die Sahne auf die ausgekühlten Cupcakes dressieren, jeweils eine frische Himbeere aufsetzen und mit Glitzerzucker bestreuen

Zur Videoanleitung für die Himbeer-Cupcakes

Enie backt: Rezept-Bild Campari-Cupcakes

Die besten Rezepte für leckere Cupcakes

Cupcakes sind Küchlein mit einer leckeren Haube, die sich durch ihre aufwendige Dekoration auszeichnen. Hier findet ihr köstliche Cupcake-Rezepte.

Mehr Informationen
Enie backt: Rezept-Bild Brownies mit Himbeeren
Rezept

Brownies mit Himbeeren und Walnuss

  • 31.07.2019
  • 15:00 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group