Anzeige
Schnell und einfach: Fruchtig leckeres Tiramisu to go

Speed & Easy: Aprikosen-Tiramisu mit Cantuccini

© sixx.de

Lecker fruchtiges Aprikosen-Tiramisu einfach unterwegs essen? Wer will das nicht! Enie zeigt euch, wie ihr es mit wenigen Schritten selbst machen könnt.

Anzeige

Aprikosen-Tiramisu mit Cantuccini: Rezept und Zubereitung 

1 Dose

große (oder 2 kleine) Aprikosen

1 EL

Zucker

1 Päckchen

Vanillezucker

200 g

Frischkäse

200 g

Magerquark

1 Päckchen

Gelatine-Fix

100 g

Cantuccini

1 etwas

Minzblätter

Schritt 1:

Den Saft der Aprikosen abgießen. Eine Hälfte der Aprikosen pürieren, die andere Hälfte in Stückchen schneiden. Frischkäse, Magerquark, Zucker, Vanillezucker und Gelatine-Fix mit dem Handrührgerät verrühren.

Schritt 2:

Das gesamte Aprikosenpüree sowie die klein geschnittenen Aprikosen grob unterheben. Einige Aprikosenstücke als Dekoration aufheben.

Anzeige
Anzeige

Schritt 3:

80 g Cantuccini zerkleinern und auf 4 Gläser verteilen. Die Aprikosen-Quarkmasse gleichmäßig über den Cantuccini verteilen. Mit restlichen Aprikosenstücken, Cantuccini und Minze garnieren. Anschließend 2 Stunden kalt stellen und servieren.

>> Zur Videoanleitung:

Um das Menü zu vervollständigen empfehlen wir einen schnellen Jar Salad Caprese und dazu einen Rhabarber-Eistee!


© 2022 Seven.One Entertainment Group