Echt amerikanisch

Selbstgemachter Pfirsich-Eistee

© Getty Images

Lecker süß und erfrischend: Enies selbstgemachter Pfirsich-Eistee!

Pfirsich-Eistee: Rezept und Zubereitung

FUER CA. 1,3 EISTEE: litre

500 g

Pfirsiche

2

Pfirsiche für später

1 TL

gemahlene Vanille

1 Liter

Wasser

4

Teebeutel Schwarzer Tee eurer Wahl

400 ml

Wasser

1 etwas

Agavendicksaft

1

Viele Eiswürfel

  • Die Pfirsiche klein schneiden und zusammen mit der Vanille und dem Wasser 15 Minuten langsam köcheln lassen. 
  • Dann auf rund 80 °C runter kühlen lassen. 
  • Anschließend die Pfirsiche abseihen und am Sieb ein wenig ausquetschen (damit die Fruchtsüße herauskommt). 
  • Mit Agavendicksaft nach Belieben süßen. 
  • Abkühlen lassen.
  • Die Teebeutel mit 400 ml heißem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. 
  • Danach die Beutel ausdrücken und aus dem Wasser nehmen. 
  • Abkühlen lassen.
  • Nachdem beides abgekühlt ist, die beiden Pfirsiche abwaschen und in Schiffchen schneiden.
  • Den Pfirsichsud sowie den Tee miteinander vermengen. Viel Eis hineingeben und gut rühren.
  • In die Gläser 2-3 Pfirsich-Schiffchen und ein paar Eiswürfel geben.

© 2022 Seven.One Entertainment Group