Dieser Hummus ist ein absoluter Allrounder. Enies schokoladige Variante kann süß oder salzig verspeist werden.

Schokoladen Hummus

So hast du Hummus noch nie gegessen. Verfeinert mit Kakao und Schokolade zaubert Enie ihren beliebten Schokoladen Hummus. Der Dip passt besonders gut zu Obst, wie zum Beispiel süßen Erdbeeren oder knusprigen Grissinis. Probiert es einfach aus!

Schokoladen Hummus: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 15 Min

2 Dosen

Kichererbsen

5 EL

Kakaopulver

100 g

Schokochips

6 EL

Ahornsirup

10 EL

Milch ( je nach Konsistenz)

0,5 TL

Salz

1 EL

Vanille-Extrakt

Schritt 1: Herstellung der Hummus-Masse 

Alle Zutaten, bis auf die Milch werden in den Mixer gegeben. Je nach Konsistenz wird nach und nach etwas Milch hinzugeben, sodass eine cremige und dickflüssige Masse entsteht.

Schritt 2: Beilagen vorbereiten 

Je nach Belieben etwas Obst schneiden. Besonders gut eignen sich Erdbeeren und Äpfel. Als knusprige Beilage eigenen sich Grissini. 

Schritt 3: Anrichten 

In eine Schale umfüllen und nach Belieben mit Obst und Crackern anrichten. 

Fertig!

>> Zur Videoanleitung: 


© 2022 Seven.One Entertainment Group