Pistazien-Marzipan-Tarte

Pistazien-Marzipan-Tarte

© SIXX

Enie backt eine Tarte mit Marzipan und Pistazien. Das lässt euer Tarte-Herz sicher höher schlagen!

Für die Füllung:

75 g

Butter (zimmerwarm)

3

Eier

1 EL

Zucker

120 g

Pistazienmarzipan klein geschnitten (Wahlweise gemahlene Pistazien und 50gr Zucker)

50 g

Gemahlene Mandeln

1 Schale

einer Zitrone

1 Portion

türkischer Kaymak

1 Portion

Creme Fraiche

Für den Teig:

220 g

Mehl

100 g

Butter (kalt)

50 g

Zucker

1

Ei

1 EL

Wasser

1 TL

Vanillezucker

0,5 TL

Salz

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 65 Min

Schritt 1:
Den fertigen Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einschlagen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Schritt 2:
Den  Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Eine Tarteform (Ø 28 cm) oder wahlweise eine Springform (Ø 26 cm) mit dem ausgerollten Teig auslegen und den Teig an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen und im Vorgeheizten Backofen 10 Minuten lang bei 200° (Ober/Unterhitze) blind backen. Damit sich der Teig beim Backen nicht anhebt, sollte er mit trockenen Bohnen oder Erbsen beschwert werden. Den Teig nach dem Backen für 5 Minuten auskühlen lassen.

Schritt 3:
Für die Füllung die weiche Butter mit dem Zucker luftig aufschlagen. Eier zugeben und ca. 3 Minuten lang schaumig schlagen. Kleinngeschnittene Pistazienmarzipan, gemahlene Mandeln, und die abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Die Masse gleichmäßig auf dem Tarteboden verteilen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minunten lang bei 200° (Ober/Unterhitze) backen. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und mit türkischem Kaymak oder Crème Fraiche servieren.

Enie lässt euer Tarte-Herz höher schlagen! Wie wäre es mit einer Orangen-Vanille-Tarte oder einer Kürbis-Tarte!

Mehr Informationen
Enie backt: Rezept-Bild Eierlikör-Tarte mit kandierter Zitronenschale
Rezept

Eierlikör-Tarte: Französischer Kuchen

  • 07.01.2020
  • 11:03 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group