Anzeige
Der Sandwich-Klassiker aus New York

Pastrami-Sandwich mit Tomaten-Paprika-Relish & Passionsfrucht

Ihr wart noch niemals in New York? Mit diesem leckeren Sandwich holt ihr euch die Metropole auf jeden Fall in die Küche.

Anzeige

6 Scheiben

Vollkorntoast

1

Kräuterbutter

1

Rucola

1

Pastrami

1

Für das Tomaten-Paprika-Relish mit Passionsfrucht

1,5 EL

Olivenöl

1 Stück

kleines Ingwer, fein gehackt

0.5

rote Zwiebel

3 EL

brauner Zucker

3 EL

Apfelessig

500 g

bunte Tomaten (gelb und rot), in sehr kleinen Würfeln

1

kleine grüne Paprika, in sehr kleinen Würfeln

1

Zatar Gewürzmischung (typische Gewürzmischung des mittleren Ostens)

1

Salz

1

Pfeffer

1

Passionsfrucht

Schritt 1:

Für das Relish Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Ingwer darin anrösten. Mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und den Essig nahezu komplett einkochen lassen. Dann Tomaten und Paprika zufügen und 1–2 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und der Zatar-Gewürzmischung abschmecken. Ganz zum Schluss die Passionsfruchtkerne unterheben. Dann das fertige Relish auskühlen lassen.

Schritt 2:

Das Vollkornbrot in der Pfanne in der Kräuterbutter anrösten. Eine angeröstete Scheibe Brot mit 2 Scheiben Roastbeef und etwas Rucola belegen, anschließend das Relish darauf geben, mit einer zweiten Brotscheibe belegen und das Sandwich dann diagonal halbieren.

Anzeige
Anzeige

Zum Nachtisch passen Enies Zitronentartelettes aus Nizza einfach hervorragend!

© Photocuisine

© 2022 Seven.One Entertainment Group