Nutella-Cheesecake mit Oreo-Boden

Oreo-Nutella-Cheesecake

Nutella-Gelüste? Dann ist dieser Oreo-Nutella-Cheesecake euer bester Freund: Ohne Teig, ohne backen: Mit nur sechs Zutaten wird dieser Nutella-Traum Wirklichkeit!

Oreo-Nutella-Cheesecake: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min

24

Oreos

125 g

geschmolzene Butter

300 g

Nutella

250 g

Frischkäse

250 g

Sahne

20 g

Schokostreusel

Schritt 1:
Die Oreos zerkrümmeln und mit der geschmolzenen Butter verrühren. Die Mischung in einer Auflauf- oder Kuchenform verteilen und fest drücken. Den Boden am besten kühl stellen, während die Creme vorbereitet wird.

Schritt 2:
Nutella mit Frischkäse verrühren, Sahne steif schlagen und unter die Nutella-Masse heben. Dann gleichmäßig auf dem Oreo-Boden verteilen.

Schritt 3:
Nach Belieben mit Schokostreuseln dekorieren und für mindestens vier Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Dieser Kuchen kann auch gefroren als "Eiskuchen" serviert werden.

Die Videoanleitung für den Oreo-Nutella-Cheesecake:

Torten ohne Backen

Torten ohne Backen? - Die besten Rezepte

Hier findest du einfache Rezepte für leckere Torten, die nicht gebacken werden müssen!

  • 27.04.2022
  • 13:10 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group