Herzhafte Olivenkekse

Olivenkekse

© Photocuisine

Das Rezept für leckere Olivenkekse mit schwarzen Oliven überzeugt als leckerer Snack. Kekse sind eben nicht nur an Weihnachten richtig lecker.

Olivenkekse: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 12 Min
  • Gesamtzeit 27 Min

275 g

Mehl

0,5 TL

Salz

1 Prise

Zucker

0,5 TL

Backpulver

125 g

kalte Butter in Würfeln

100 ml

Milch

60 g

Parmesan

80 g

schwarze Oliven, ohne Stein

Schritt 1:
Mehl, Salz, Backpulver und Zucker in einer Schüssel vermischen. Butter, Milch und Parmesan dazugeben und mit einem Mixer mit Knethaken gründlich verkneten.
Anschließend die Oliven hacken und mit der Masse vermengen.

Schritt 2:
Zwei gleichgroße Rollen formen, diese in Folie einschlagen und für 45 Minuten einfrieren.
Während dessen den Ofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Schritt 3:
Die Teigrollen in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf das Backblech legen.
10-12 Minuten backen, abkühlen lassen und servieren.

Achtung: Wegen der Oliven in den Keksen nicht länger als drei Tage aufbewahren.

Ingwer-Kekse

Die leckersten Kekse

Enie liebt Kekse! Daher gibt es hier die besten Rezepte zum Nachbacken!

(Rezept: Jan Wischnewski)


© 2022 Seven.One Entertainment Group