Das Gastrezept von Martin Wittwer

Naked Cake mit Erdbeeren, Rucola-Pesto und weißer Ganache

© sixx

Ein Naked Cake sieht nicht nur großartig aus sondern schmeckt dank dem Rezept von Martin Wittwer auch noch sehr gut! Die Torte vereint lockeren Sandkuchen mit einem Rucola-Pesto, Erdbeeren und weißer Ganache. Diesen Naked Cake müsst ihr unbedingt probieren!

Naked Cake mit Erdbeeren, Rucola-Pesto und weißer Ganache: Rezept und Zubereitung 

HELLER SCHOKOLADENBODEN:

250 g

weiche Butter

100 g

weiße Kuvertüre

120 g

Zucker

4

Eier

300 g

Mehl

1

Zitrone

1

Etwas Salz

350 g

Frischkäse

RUCOLA-PESTO:

2 Bund

milder Rucola

70 g

Pinienkerne

50 g

frischen Parmesan

1 Liter

Etwas Oivenöl extra vergine

1

Etwas Salz und Rosa Pfeffer

1 Prise

Zucker

SCHOKOLADENCREME:

150 g

weiche Butter

150 g

weiße Kuvertüre

1

Etwas Salz und Vanille

WEISSE GANACHE:

140 g

weiße Kuvertüre

60 g

Sahne

Zubereitung des Kuchenbodens:

  • Die Butter mit dem Zucker und der Zitrone schön schaumig rühren und Vanillezucker und Salz hinzufügen. 
  • Anschließend nach und nach die Eier, sowie den Frischkäse unterrühren. 
  • Für ein besonders lockeres Ergebnis sollte jedes Ei mindestens eine Minute lang untergerührt werden.
  • Das gesiebte Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen. 
  • Alles dann esslöffelweise unter die Ei-Butter-Masse geben.
  • Als Sandkuchen wird dieser Teig nun bei 180° C ca. 50 Minuten lang gebacken.

Zubereitung des Rucola-Pestos: 

  • Rucola und Pinienkerne in ein Glas geben und mit Olivenöl und Salz würzen.
  •  Danach wird das Ganze mit einem Stabmixer püriert. 
  • Fertig ist das Pesto.

Zubereitung der Creme:

  • Die weiße Kuvertüre über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  • Die Butter mit dem Zucker und der geschmolzenen Kuvertüre verrühren

Fertigstellung des Naked Cake mit Erdbeeren, Pesto und Ganache:

  • Der fertige Kuchenboden wird 4 Mal durchgeschnitten und gefüllt.  
  • Erste Füllung: Buttercreme und Pesto 
  • Zweite Füllung: Buttercreme Erdbeerkonfitüre und frische Erdbeeren. 
  • Die restliche Creme kommt jetzt noch auf die Torte drauf.

Für die Ganache: 

  • Die Sahne aufkochen und über die Kuvertüre geben. 
  • Rühren, bis eine glatte Masse entsteht. 
  • Danach über die Torte geben.

Für die Deko: 

  • Außerdem frische Erdbeeren und (selbstgekochte) Erdbeerkonfitüre  für die Deko.

Kennt ihr schon Enies Naked Cake mit Mascarpone-Creme? Hier geht's zum Rezept.

>> Zur Videoanleitung des Naked Cake: 

Enie backt: Rezept-Bild Erdbeer-Sahne-Torte

Tolle Torten-Rezepte rund um die Erdbeere!

Lecker! Erdbeertorten zum Selbermachen » Das Rezept von Sweet & Easy - Enie backt ✓ Zutaten ✓ Zubereitung ✓ Tipps | sixx

Mehr Informationen
4308497-860_64
Rezept

Naked Cake mit Mascarponecreme

  • 20.12.2019
  • 11:48 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group