Anzeige
Mohnkuchen: Rezept und Back-Tipps

Mohnkuchen

Photocuisine

Mohnkuchen zählt schon seit Jahren zu den Klassikern unter den Bäckern. Die saftigen Samen verleihen jedem Kuchen einen besonderen Geschmack. Mit diesem leckeren Mohnkuchen Rezept und der passenden Video-Anleitung gelingt euch der Mohnkuchen bestimmt. Unbedingt ausprobieren und nach dem Genießen kurz das Lächeln im Spiegel checken. 

Anzeige
Ansonsten:

1

Butter für die Form

1

Mehl für die Arbeitsfläche

375 g

Mehl

150 g

kalte Butter

2 TL

Zucker

1 Prise

Salz

500 g

fertige Mohn-Backmischung

1

Eigelb

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 70 Min

Mohnkuchen: Rezept für eine Tarteform (Ø 20cm)                                                                                                                                

Schritt 1:

Zucker, Mehl und Salz vermischen. Zerkleinerte Butter dazugeben und mit den Händen bearbeiten. Mit der schrittweisen Zugabe von 100 ml kalten Wasser zu einem Teig kneten. Daraus eine Kugeln formen und diese 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2:
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Kuchenform einfetten und mit Mehl bestäuben. Arbeitsfläche mit Mehl auslegen und einen Teig ausrollen. Einen Teil des Teiges zur Auskleidung der Backform verwenden und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Rest zu einem Teig-Deckel formen.

Schritt 3:
Die fertige Mohn-Backmischung in den Teigboden füllen und verstreichen. Teigdeckel auflegen und Ränder fest zusammen drücken. Anschließend Eigelb mit 2 EL Wasser anrühren und Kuchen damit bestreichen. 35-40 Minuten zum Backen in den vorgeheizten Ofen geben.

Ihr wollt noch mehr Rezept-Inspiration? Kein Problem: Wie wäre es mit einem Eierlikörkuchen oder diesem exklusiven Brownie-Walnuss-Cappuccino?

(Rezept: Jan Wischnewski)

Zitronen-Mohn-Kuchen

Die besten Mohnkuchen

Hier findest du leckere Rezeptideen für Kuchen mit Mohn!


© 2022 Seven.One Entertainment Group