Anzeige
Schoko-Bananen Zwerge

Mini-Bananensplit-Gugl

© sixx

Oh, sind die putzig! Chalwa Heigls Mini-Bananensplit-Gugl sind trotz ihrer Größe der absolute Hingucker. Bananen und Mandeln im Kuchen und Schokolade obendrauf lassen die kleinen Guglhupfen wie einen Bananensplit schmecken!

Anzeige

Mini-Bananensplit-Gugl: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 45 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 60 Min
Zutaten für den Teig:

20 g

Butter und Mehl für die Form

50 g

Butter

50 g

Puderzucker

1

Ei

50 g

Mehl

30 g

gemahlene Mandeln

50 g

Banane

1 EL

Sahne

Für die Dekoration:

50 g

Schokolade

9

kandierte Maraschinokirschen

Schritt 1:

Die Zutaten vor der Zubereitung auf Zimmertemperatur bringen. Die Butter zum Einfetten der Guglhupf Form in einem Topf schmelzen, jedes einzelne der kleinen Förmchen mit einem Kuchenpinsel ausstreichen und leicht mit Mehl bestäuben. Den Backofen aus 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 2:

Weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Das Ei zugeben und alles sehr cremig rühren.

Schritt 3:

Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln mischen und unter die Masse heben. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und die Sahne einrühren. Die Schokolade mit einem Messer in Stücke hacken und mit der Bananenmischung in den Teig einrühren.

Schritt 4:

Teig mit einem Spritzbeutel in die Guglhupf Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen im unteren Drittel ca. 15 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und herauslösen.
 Für die Dekoration dieser Gugl die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Die Spitzen der abgekühlten Gugl darin eintauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen. Die kandierten Maraschinokirschen jeweils halbieren und je eine der Hälften auf einen Gugl setzen.

Hier geht's zur Videoanleitung

Enie backt: Rezept-Bild Buttercremetorte mit Banane

Die süßesten Bananenkuchen

Hier dreht sich alles rund im die Banane. Hier findest du jede Menge Kuchen- und Bananenbrot-Rezepte!


© 2022 Seven.One Entertainment Group