Im Bagel-Himmel

Mehrkorn-Bagel

© sixx

Sie sehen aus, wie deftige Donuts. Die kleinen runden Brötchen mit einem Loch in der Mitte. Würzig oder süß kann man sie belegen und dann gibt es nur noch eines: Das Schwelgen im Bagel-Himmel. Einie zeigt euch, wie man sie ganz leicht zaubern kann. Lasst euch diesen Genuss ja nicht entgehen.

Außerdem:

1

Backpapier

Für die Marmeladen-Creme:

200 g

Doppelrahm-Frischkäse

0.5 Schale

abgeriebene von unbehandelten Zitrone

4 EL

Himbeermarmelade

Für die Tomatencreme:

200 g

Doppelrahm-Frischkäse

3 EL

Milch

6

getrocknete Tomaten (aus dem Glas)

1 Portion

Paprikapulver

Für die Feta-Creme:

200 g

Doppelrahm-Frischkäse

6 EL

Milch

100 g

Schafskäse

1 Prise

Salz, schwarzer Pfeffer

5 TL

Kapern

1 Prise

Thymian

Für die Bagels:

1 Würfel

frische Hefe (42 g)

2 EL

Zucker

400 g

Weizenmehl Type 1050

200 g

Vollkorn-Dinkelmehl

200 g

blütenzarte Haferflocken

1 Prise

Salz

2

Eigelb

2 TL

Schlagsahne zum Bestreichen

1 Prise

Sesam, Mohn und Haferflocken zum Bestreuen

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 55 Min

Schritt 1:
Für den Bagel Hefe, Zucker, ca. 600 ml lauwarmes Wasser, beide Mehlsorten, Haferflocken und 2 TL Salz mit der Küchenmaschine mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Dabei die Küchenmaschine 3-4 Minuten auf höchster Stufe laufen lassen. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 2:
Teig nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen und in ca. 12 gleich große Stücke teilen. Stücke zu Kugeln drehen. Mit einem Kochlöffelstiel jeweils ein Loch durch die Mitte bohren und durch kreisende Bewegungen etwas erweitern.

Schritt 3:
Bagels auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und zugedeckt 10-15 Minuten gehen lassen. Reichlich Wasser in einem weiten Topf aufkochen. Bagels darin portionsweise knapp 1 Minute ziehen lassen, dabei nach der Hälfte der Zeit wenden. Herausheben, abtropfen lassen und wieder auf die Bleche setzen.

Schritt 4:
Eigelb und Sahne verquirlen. Bagels damit bestreichen und mit Sesam, Mohn und Haferflocken bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Schritt 5:
Für die Fetacreme Doppelrahm-Frischkäse mit der Milch glatt rühren. Fein zerbröckelten Schafskäse, Salz, Pfeffer, Kapern und Thymian untermischen.

Schritt 6:
Für die Tomatencreme Frischkäse mit der Milch glatt rühren. Getrocknete Tomaten in kleine Würfel schneiden. Unter den Frischkäse rühren. Mit Paprika abschmecken.

Schritt 7:
Für die Marmeladen-Creme Frischkäse mit Zitronenschale und Marmelade glatt rühren. Bagels mit den drei Dips bestreichen.

Ihr kriegt nicht genug von deftigem Gebäck? Macht doch mal eure Brezeln selbst. Mit Obatzda sind sie unwiderstehlich! Enie zeigt euch, wie es geht!


© 2022 Seven.One Entertainment Group