Cookie oder Keks - Hauptsache Mandel!

Mandelkekse

© Photocuisine

Butterkeks-Biskuit mit gemahlenen Mandeln verfeinert und garniert mit besten Mandelsplittern bilden die Grundlage für diesen einfachen, aber wunderbar schmeckenden Keks. Manchmal sind die kleinen Dinge doch die Größten!

200 g

weiche Butter

120 g

Puderzucker

1 Schale

abgeriebene ½ Bio-Zitrone

1

Eigelb

270 g

Mehl

175 g

gemahlene Mandeln

90 g

gehobelte Mandeln

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 12 Min
  • Gesamtzeit 27 Min

Schritt 1:
Weiche Butter mit dem Puderzucker, der abgeriebenen Zitronenschale und dem Eigelb vermengen. Mehl und die gemahlenen Mandel hinzufügen und alles ordentlich durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in eine Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2:
Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf ausrollen. Die gehobelten Mandeln darüber streuen und mit dem Nudelholz mit eindrücken. Quadrate ausstechen und auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen und 12 im Ofen backen lassen. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.

Ingwer-Kekse

Die leckersten Kekse

Enie liebt Kekse! Daher gibt es hier die besten Rezepte zum Nachbacken!


© 2022 Seven.One Entertainment Group