Anzeige
Leckere Edel-Stangen

Luxuriöse Eclairs

© sixx.de

DAS nächste große Ding nach Cupcakes, Cake Pops und Macarons! Ob in Paris, Sydney, New York oder Brüssel – überall auf der Welt eröffnen Geschäfte, die ausschließlich ganze Kollektionen von Eclairs anbieten. Die kleinen köstlichen Stangen finden sich sogar auf den Menükarten erlesener Restaurants. Enie präsentiert dieses neueste Must-have – schokoladig, kunterbunt, mit sahnigen Füllungen und fruchtigem Belag in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen!

Anzeige
Himbeercrispies + Goldpuder
Mark einer Vanilleschote

2

Eigelbe (von restlichen 2 Eiern)

1 Päckchen

Vanillepudding-Pulver

200 ml

Schlagsahne

Für die Glasur / Dekor:

400 g

weiße Schokolade (zum Tunken)

Dekor nach Wunsch, z.B.:

Für den Brandteig:

125 ml

Milch

1 Prise

Muskatnuss

100 g

Butter

200 g

Mehl

4

Eier (Gr. M)

Für die Füllung (Vanillecreme):

500 ml

Milch

100 g

Zucker

Schritt 1:

Für den Brandteig Milch, 1/8 l Wasser, Salz, Muskatnuss und Butter in einem Topf aufkochen. Mehl auf einmal zufügen und mit einem Rührlöffel so lange rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Teig in eine Rührschüssel geben, ganz kurz abkühlen, damit die Eier nicht stocken, dann Eier einzeln unterrühren.

Schritt 2:

Den Brandteig in einen Spritzbeutel füllen und mit einer großen Lochtülle (15 mm) Streifen von ca. 15 bis 16 cm Länge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech aufdressieren. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft: 175°C  ca. 18 - 25 Minuten backen.

Anzeige
Anzeige

Schritt 3:

Die gebackenen Eclairs aus dem Ofen holen und auskühlen lassen.

Schritt 4:

Für den Vanillepudding Milch, Salz, Zucker, Vanillemark aufkochen, die Eigelbe mit dem Puddingpulver verrühren, gegebenenfalls einen Schluck Milch dazugeben. Das angerührte Pulver in die kochende Milch geben und gut verrühren. Kühl stellen.

Anzeige

Anschließend die Creme etwas durchrühren, die Sahne aufschlagen und unter die Creme heben.

Schritt 5:

Die Vanillecreme in einem Spritzbeutel geben und die Eclairs mit einer Fülltülle befüllen.

Schritt 6:

Für die Glasur weiße Schokolade schmelzen. Eclairs mit der Längsseite zur Hälfte in die Schokolade tunken.

Anzeige
Anzeige

Schritt 7:

Die Eclair sofort nach dem Tunken (wenn die Schokolade noch weich ist) nach Belieben dekorieren.

Tipp:

Sie können die Eclairs auch in Zartbitter-, Vollmilch- oder bunte Schokolade tunken, ganz nach Geschmack.

Die Videoanleitung gibt's hier

Mehr Informationen
Petit Fours aus Biskuit und Buttercreme
Rezept

Petit Fours aus Biskuit mit Buttercreme

  • 16.06.2020
  • 11:05 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group