Das Rezept aus Enie backt

Keks-Lollis

© sixx

Ihr sucht noch nach einem passenden Geschenk für eure Lieben? Mit den Keks-Lollies zaubert ihr ihnen mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht. Die weihnachtlichen Lutscher sind nicht nur köstlich, sondern sehen auch super süß aus! Mit dem Rezept und der Videoanleitung kann nichts mehr schiefgehen!

Für die Deko:

400 g

Vollmilchschokolade

50 g

weiße Schokolade

2 nach Belieben

TL Zimt oder Lebkuchengewürz

keine Einheit

Für den Teig:

200 g

kalte Butter, in Stückchen

100 g

Puderzucker

0,25 TL

gemahlene Vanille

1

Ei Größe S

330 g

Mehl

0,25 TL

Salz

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 12 Min
  • Gesamtzeit 32 Min
Sweet & Easy - Enie backt
Clip
  • 08:49 Min
  • Ab 6

Schritt 1:
Butter rasch mit Puderzucker verkneten. Vanille und Ei einarbeiten. Mehl und Salz auf einmal dazugeben. Nach Belieben noch 2 TL Zimt oder Lebkuchengewürz dazugeben. Alles zu einem festen Mürbeteig verkneten. Ist der Teig zu bröselig, 1-2 Esslöffel kaltes Wasser oder Milch hinzufügen, ist er zu klebrig, etwas Mehl. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2:
Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Sternformen ausstechen. Je einen Stern auf das Backpapier legen und einen Lollistiel drauflegen. Nach Belieben noch einen Klecks Konfitüre draufgeben. Auf mittlerer Schiene 10-12 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Sehen nicht nur witzig aus - schmecken auch herrlich!
Sehen nicht nur witzig aus - schmecken auch herrlich!© sixx

Tipp:
Zur Deko kann man auch fertige Zuckerschrift, Perlen, Streusel usw. verwenden! Mit der Videoanleitung klappt es im Handumdrehen!


© 2022 Seven.One Entertainment Group