Chips sind schnell und einfach selbst gemacht!

Kartoffelchips

© sixx

Enie backt sich ihre Knabbereien selbst! Das ist wirklich eine super Idee und geht schneller als man denkt. So kann man sich seine eigenen Geschmäcker kreieren und an gemütlichen Abenden beeindrucken.

8

Kartoffeln

1

PriseSalz

1 Schälchen

Paprika

1

Chilli

2

Stangen Rosmarin

2

Knoblauchzehen

1 Liter

Schächen Pflanzenöl

1

Geschirrtuch

1

Reibe

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

Schritt 1:
Kartoffeln schälen und in Scheiben raspeln. Die Scheiben auf das Geschirrtuch geben, dieses zusammenklappen und etwas hin und her bewegen, so dass die Kartoffel-Scheiben abgetrocknet werden.

Schritt 2:
In einer Schale Öl mit dem gewünschten Gewürz mischen und die Kartoffelscheiben damit einpinseln.

Schritt 3:
Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten rösten (solange, bis sie an den Kanten leicht angebräunt sind und in der Mitte kross).

Hier geht's zur Videoanleitung für die Kartoffelchips

Ihr wollt noch mehr leckere Snacks? Enie zaubert auch witzige Monster Cake Pops und super leckere Blätterteig-Canapes!


© 2022 Seven.One Entertainment Group