Herzhafter Muffin

Gorgonzola-Muffins mit Apfel

© sixx/Leonie Hinrichs

Für alle, die es gerne herzhaft mögen, sind diese Muffins ideal: Apfel vereint mit Gorgonzola-Käse in einem fluffigen Muffin! Die Äpfel machen die Muffins schön saftig und bilden mit dem Gorgonzola-Käse eine besondere Geschmackskomposition - unbedingt ausprobieren!

200 g

Gorgonzola

400 g

Mehl

2,5 TL

Backpulver

200 g

Walnusskerne

1 TL

Thymian

1 TL

Salz

1 etwas

Pfeffer aus der Mühle

500 g

Äpfel (Boskop)

0.5

Zitrone, Saft davon

2

Eier

125 m litre

Rapsöl

125 ml

Buttermilch

Rezept und Zubereitung: Gorgonzola-Muffins mit Apfel 

Zubereitung: 

  • Gorgonzola in kleine Würfel schneiden. 
  • 150g Walnüsse grob hacken. 
  • Mehl, Backpulver, Walnüsse und die Gorgonzola-Würfel mischen. 
  • Mit Salz, Thymian und Pfeffer würzen. 
  • Äpfel halbieren, Stiel und Kerngehäuse entfernen und in kleine Stückchen schneiden. 
  • Apfelstücke mit Zitronensaft beträufeln. Eier, Öl und Buttermilch verquirlen, unter die Mehlmischung rühren, dann die Apfelstücke unterziehen.
  • Eine 12er Muffinform mit Papierförmchen bestücken, diese jeweils zu 3/4 mit der Teigmasse füllen, mit Walnusshälften garnieren. 
  • Bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Hier geht's zur Videoanleitung für die Gorgonzola-Muffins mit Apfel: 

Enie backt: Rezept-Bild Blaubeermuffins

Backrezepte für leckere Muffins

Ob herzhaft oder süß: Bei Enies Muffin-Rezepten findet ihr den passenden Muffin für jede Gelegenheit. Hier gibt's süße und herzhafte Rezepte!

Mehr Informationen
Käse-Spinat-Muffins
Rezept

Käse-Spinat-Muffins

  • 07.05.2020
  • 11:56 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group