Anzeige
Einfach "speed & easy": Gebackener Brie umhüllt von Bacon und Blätterteig

Gebackener Brie im Blätterteig

Gebackener Brie im Blätterteig geht schnell und ist unglaublich lecker. Bevor der Käse in den Blätterteig kommt, wird er noch mit würzigem Bacon umhüllt und einem Klecks Preiselbeeren verfeinert. Ab in den Ofen und fertig ist ein toller Snack. 

Anzeige

Gebackener Brie im Blätterteig: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

1 Packung

. Blätterteig

1

Brie (runde Form)

1 Glas

Preiselbeeren

1 Packung

. Bacon

1

Ei

1 Prise

Meersalz

  • Den Blätterteig ausrollen und in ca. 8 gleich große Teile schneiden.
  • Den Brie ebenfalls in acht Teile und mit dem Bacon einwickeln. Dann in der Mitte platzieren und die Preiselbeeren nach Belieben darauf verteilen.
  • Alles mit dem Blätterteig gut verpacken und mit einem verquirlten Ei bestreichen.
  • Optional etwas Meersalz darüber streuen.
  • Für etwa 20 Minuten bei 180 Grad backen.

>> Zur Videoanleitung: 


© 2022 Seven.One Entertainment Group